ZEZI/Zeitschriften- und Zirkulationsverwaltung

ZEZI Zeitschriftenverwaltung und Umlaufkontrolle für Bibliotheken, usw.

Funktionsumfang

Die Zeitschriftenverwaltung besteht aus den Bereichen zentrale Adressverwaltung zur Verwaltung der diversen Adressen wie Lieferanten, Verlage, Herausgeber usw., freie Zuordnung beliebig vieler Suchkriterien, diverse Listen, Etiketten, Rundschreiben (Integration ins WORD möglich) usw. Im Modul Stammdatenverwaltung werden die Mitarbeiter (Leser), Publikationen (Zeitschriften, Bücher, Kataloge usw.), Zirkulationslisten usw. bearbeitet und diverse Stammlisten ausgedruckt. Im Bereich Umlauflisten kann der Benutzer nach Publikationseingang die Verteillisten automatisch erstellen und für die Spedition bereitstellen. Diverse Listen erlauben dem Anwender das erstellen von Publikationsverzeichnissen nach Verlag, Lieferant, Typ usw. Die integrierte Kostenüberwachung erlaubt das Ausweisen von ABO-Kosten pro Abteilung (Kostenstelle) respektive pro Publikation oder Mitarbeiter. An das beschriebene System kann die Publiaktionenverwaltung angeschlossen werden welches den Benutzer bei der Suche nach Unterlagen mittels Stichworten unterstützt.

Zurück zur Übersicht