PIZA/Projektinformations- & Zeitmanagement- Software

PIZA Projektinformations- und Zeitabrechnungssysteme für Dienstleistungsbetriebe

Funktionsumfang

Der Bereich Stammdatenverwaltung besteht aus den Modulen Adressverwaltung in welchem die Kunden, Interessenten usw. verwaltet, ausgewählt und in verschiedenen Formen ausgedruckt werden können. Im Modul Projektverwaltung werden die Projekte mit sämtliche Definitionen erfasst und für die Leistungserfassung bereitgestellt. Sämtliche Leistungen (Artikel und Dienstleistungen) werden in der Produkteverwaltung bearbeitet und definiert. Im weiteren werden Definitionen wie Preise, Rabatte, Kontierungen und Mitarbeiteransätze verwaltet. Daueraufträge/Mietverträge werden im Modul Dauerauftragsverwaltung erfasst und überwacht. Mittels Leistungserfassung werden die erbrachten Leistungen pro Mitarbeiter (Stundenleistungen) sowie die gelieferten Waren (Artikel) erfasst und abgespeichert. Mit dem Modul Rechnungsstellung / Fakturierung werden die erfassten Leistungen (Stunden/Artikel) in diversen Formen (gemäss Kundenwunsch) erstellt und ausgedruckt, inkl. blauem Einzahlungsschein und diversen Abrechnungsrekapitulationen sowie Integration in die Debitorenbuchhaltung (Verbuchung in die diversen Kostenstellen gemäss Definitionen automatisch). Die Leistungs- und Abrechnungs-Statistiken ermöglicht die Ueberwachung der erbrachten Leistungen sowie das Erstellen von diversen Jahresrekapitulationen. Zusammen mit dem Lohnprogramm und der Ferien- und Gleitzeitverwaltung können die Arbeitszeit sowie die Absenzen automatisch überwacht werden. Mit der Projekt-/Leistungsstatistik können die Daten bezüglich Mitarbeiter, Leistung und Projekt ausgewertet und überwacht werden. Sehr nützlich ist die Selbstkostenstatistik mit welcher die Rendite der Projekte ermittelt werden kann.

Das gesamte System kann in unser leistungsfähiges Finanz- und Rechnungswesen (siehe unter Produkte Kapitel F&R die Programme DEBITOREN/KREDITOREN/LOHN/FINANZBUCHHALTUNG/KOSTENSTELLEN) integriert werden und deckt somit die gesamte Administration für Dienstleistungsbetriebe ab.

Zurück zur Übersicht