IMMO/Immobilien- Verwaltung

IMMO Immobilienverwaltungsprogramm für den Profi

Funktionsumfang für den Treuhandbereich

Bestehend aus den Bereichen Stammdatenverwaltung für Liegenschaften, Objekte, Verträge, Mietzinsdefinitionen usw., Fakturierung der Mietzinssollstellungen pro Periode (Monat, Quartal, Jahr), erstellen von Einzelrechnungen für diverse Auslagen zulasten der Mieter, inkl. VESR usw., Hauseigentümerauszahlungen mit Auszahlungsrythmus und Archiv inkl. DTA, Mietzinsanpassungen für diverse Vertragsarten (Staffelmiete, Indexiert, gemäss Hypozins - Landesindex - und Teuerung, usw.) Stockwerkeigentum mit Akontorechnungen und Stockwerkeigentümer-abrechnungen, Finanzbuchhaltung mit Liegenschaftenabrechnungen und diversen Auswertungen wie Eigentümerabrechnung und Mehrjahresstatistik, Heiz-/Nebenkostenabrechnung gemäss Finanzbuchhaltung und Kostenverteiler (max. 15 Verteilschlüssel pro Liegenschaft), Kreditorenbuchhaltung, mit automatischer Verbuchung in die Finanzbuchhaltung sowie in die Immobilienverwaltung, inkl. ES-Leser, Debitorenbuchhaltung mit automatischer Verbuchung in die Finanzbuchhaltung, diverse Listen wie Mieterspiegel, Leerstandslisten, Mietzinskontrollen, Eigentümeraufstellungen, Stockwerkeigentümer, Kautionsliste, Mietzinsdefinitionen usw.)

Funktionsumfang für den Treuhand- und Verwaltungsbereich

Bestehend aus den Bereichen zentrale Adressverwaltung zur Verwaltung der diversen Adressen wie Mieter, Solidarmieter, Eigentümer usw., freie Zuordnung beliebig vieler Suchkriterien, diverse Listen, Etiketten, Rundschreiben (Integration ins WORD möglich) usw., Lohnabrechnung für Mitarbeiter inkl. Integration in die Finanzbuchhaltung der Verwaltung, für Hauswarte inkl. Integration in die Finanztreuhandbuchhaltungen (IMMO), automatischer Zahlungsverkehr DTA usw., AHV-Abrechnungen, Lohnausweise, SUVA-Abrechnung, sowie diverse interne Auswertungen, Auftragsverwaltung zum Erfassen von Aufträgen respektive erzeugen von Aufträgen wie Honorarabrechnungen (Pauschal oder nach Mietzinsdefinitionen BRUTTO/NETTO usw., sowie IMMO-Verwaltungsun-abhängige Aufträge, erstellen diverser Dokumente wie Auftragsbestätigungen, Rechnungen, inklusive Integration in die Debitoren- respektive Kreditorenbuchhaltung (IMMO).

Funktionsumfang für den Verwaltungsbereich

Bestehend aus den Bereichen Debitorenbuchhaltung in einer Währung geführt, inklusive Rechnungsarchiv, mit diversen OP-Listen, Fälligkeitslisten, Mahnwesen usw., Integration VESR für den automatischen Zahlungsverkehr, Kreditorenbuchhaltung in einer Währung geführt, inklusive Rechnungsarchiv, mit OP-Listen, Fälligkeitslisten, Vergütungsauftrag inkl. DTA-Verarbeitung, Anschluss ES-Belegleser möglich usw., Finanzbuchhaltung in einer Währung geführt, beliebig viele Belege, frei definierbarer Kontenplan, Budgetberechnung linear (dh. Jahresbudget wird nach der Formel WERT/12*MONATE berechnet, Erfolgsrechnungen, Bilanzen, Journale, Saldolisten, Kontoauszüge usw.

Zurück zur Übersicht